Sie befinden sich hier: TAS  >  Studiengänge  >  Bauschäden (BS)

Weiterbildungsstudium
Bauschäden, Baumängel und Instandsetzungsplanung (Bauen im Bestand)
  

Der Studiengang findet in Kooperation mit dem Fachbereich Bauen und Gestalten der Fachhochschule Kaiserslautern statt. Neben den Themen "Bauschäden, Baumängel und Instandsetzungsplanung" ist das Themengebiet "Bauen im Bestand" ein weiterer Schwerpunkt des Studiums.


Weitere detailliertere Informationen finden Sie im Folgenden für das jeweilige Studium:

  • Master of Engineering
    Bauschäden, Baumängel und Instandsetzungsplanung
    (akademischer Abschluss) - mehr...
      
  • Zertifikatsstudium der Fachhochschule
    Bauschäden, Baumängel und Instandsetzungsplanung - mehr...

  
Organisation:

Das Studium ist ein berufsbegleitendes Fernstudium mit Präsenzphasen in der Fachhochschule Kaiserslautern. In jedem Semester sind in der Regel zwei Studienwochen an der Fachhochschule Kaiserslautern zu absolvieren. Hinzu kommen Hausarbeiten, Selbststudium, die Erstellung von Gutachten und die Prüfungstermine. Themen und Aufgabenstellung werden dem Stand der Wissenschaft und Entwicklung angepasst.

In jedem Modul sind Prüfungen abzulegen.

  
Stand: 09.02.2014 - Änderungen vorbehalten