Sie befinden sich hier: TAS  >  Aktuell

  
Hinweise zur Coronavirus-Pandemie

Stand: 31.08.2021
(Wintersemester 2021/22)

Liebe Studierende, Dozenten und sonstige Besucher der TAS. Ab dem Wintersemester 2021/22 kann es wieder Präsenzlehre an der Technischen Akademie Südwest geben. Dies haben wir nicht zuletzt der hohen Impfbereitschaft in der Bevölkerung zu verdanken.

Für alle, die noch nicht geimpft sind oder sich nicht impfen lassen wollen oder können und alle, die in ihrem engsten Umfeld Ungeimpfte, wie z.B. Kinder haben, bieten wir auch im Wintersemester die Teilnahme via Online-Vorlesung grundsätzlich an (Hybridlehre).

Grundsätzlich folgen wir damit der 25. Corona-Bekämpfungsverordnung in Rheinland-Pfalz, d.h. die 3G-Regelung findet Anwendung, zunächst unabhängig von der Höhe der Inzidenz im Stadtkreis Kaiserslautern.

Zutritt zu den Präsenzveranstaltungen erhalten somit (mit Nachweis)

  • Geimpfte
  • Genesene
  • Getestete (der Test-Nachweis kann täglich durch einen negativen Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist, oder einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist, erbracht werden.)

Da auch Geimpfte und Genese das Virus tragen und auch weitergeben können, sind Personen ohne Schutz unbedingt zu schützen. Deshalb gilt weiterhin auf allen Wegen im Gebäude Maskenpflicht.

In den Seminarräumen kann auf die Maske verzichtet werden, vorausgesetzt, dass dort ausreichend große Abstände eingehalten werden können.

Die Seminarräume der TAS werden regelmäßig und intensiv gelüftet.

Personen mit Krankheitssymptomen, wie z.B. Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Verlust Geschmacks-/Geruchssinn, Halsschmerzen, Gliederschmerzen haben keinen Zugang zum Gebäude. Beim Einlass erfolgt eine entsprechende Abfrage.

Auf Wunsch erhalten Sie auch einen Selbsttest von der TAS.

Es gilt das jeweils aktuelle Hygienekonzept der TAS (Hygieneplan Corona).

Alle Mitarbeiter der TAS sind geimpft, sodass wir uns auf ein risikoarmes Wintersemester mit Ihnen freuen.

 
Öffnungszeiten der TAS während der Pandemie:

Es kommt zu keinen Einschränkungen mehr.
 

    Prüfungen:

    An der TAS sind wieder schriftliche Prüfungen in Präsenz möglich und stellen die Regel dar. Dabei muss der Hygieneplan Corona (siehe oben) unbedingt beachtet werden. Beachten Sie bitte stets auch die Hinweise auf dem zugehörigen Prüfplan.

    Online-Prüfungen finden in Ausnahmefällen statt.
    Hinweise-zur-Online-Prüfung-St2020-04-14.pdf (Aktualisierung folgt)


    Lehrgänge und Seminare:

    Auch Lehrgänge und Seminare finden ab September 2021 unter Beachtung des Hygieneplans der TAS wieder statt.